Spaghetti mit Basilikum Pesto

2. Oktober 2019

Spaghetti Pesto

Rezept für Spaghetti mit Pesto Genovese:

Zutaten: 1 Hand voll Pinienkerne, 1 Hand voll Ceshew Kerne, 1 Bund Basilikum (Töpfchen), 100ml Olivenöl, Salz und Pfeffer, 1-2 Knoblauchzehe (je nach Größe und Geschmack), 250g Spaghetti

Zubereitung: Die Pinienkerne und Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun anrösten und abkühlen lassen. Basilikum in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern. Alle anderen Zutaten und ebenfalls zerkleinern. Jetzt nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig. Einfach auf die gekochten Spaghetti und genießen. Geht auch mit Fusilli sehr gut.

Tipp: Ich gebe den Parmesan erst dazu, wenn ich das Pesto wirklich benutze, dann hält es sich etwas länger. Für die Haltbarkeit, das Pesto im Schraubglas mit ein paar Millimeter Olivenöl bedecken. So hält es sich länger frisch im Kühlschrank.

Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.