Spaghetti Carbonara

27. Juni 2018

Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Zutaten: 250g Spaghetti, 200ml Sahne, 8 dünne Scheiben Speck, einige Blätter Petersilie, 3 Eier, 1 Schalotte, weißer Pfeffer und Salz, geriebener Parmesan

Zubereitung: Spaghetti nach Anweisung zubereiten und zur Seite stellen. Man kann natürlich auch selbst die Spaghetti machen. In einer beschichteten Pfanne die Speckscheiben auslassen und auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen. Die Schalotte würfeln und im ausgelassenen Speck glasig braten. Jetzt die Spaghetti dazu und mit Sahne ablöschen. Die Eier in eine Schüssel schlagen und etwas verkleppern. unter die Nudeln rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Pfanne vom Herd (Hitze) nehmen. Nudeln in einem Teller anrichten und mit gehackter Petersilie, Parmesan und dem krossen in Stücke gebrochenem Speck dekorieren. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Selbstverständlich kann man auch den Speck mit den Nudeln mitbraten, aber kross finde ich ihn am besten! :-)

Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.