Spaghetti aglio olio

29. August 2018

Spaghetti aglio olio

Ihr Lieben, bei uns gab es Heute ein einfaches, aber sehr gutes italienisches Pastagericht. Spaghetti aglio olio.... Ich liebe sie. Zu Hause esse ich sie kaum, weil man ja immer irgendwie einen Termin hat. Ich möchte ja niemanden belästigen.

Spaghetti aglio olio

Zutaten: 500g Spaghetti, 4 EL Olivenöl, 1 EL gehackte Petersilie, 1 TL getrocknete Peperoncini, je nach Größe mindestens 3-4 Knoblauchzehen, Salz, 2 EL frisch geriebener Parmesan

Zubereitung: Spaghetti nach Anweisung und bissfest kochen. In einer großen Pfanne den in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch ein paar Sekunden andünsten. Peperoncini und Spaghetti dazu und alles gut vermengen. Am Schluss mit Salz und gehackter Petersilie würzen. Auf einem Teller anrichten und nach belieben mit geriebenem Parmesan bestreuen. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Die Knoblauchfinger an Edelstahl reiben, dann richt man nix mehr. ;-)

Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.