Spaghetti aglio olio mit selbstgemachter Pasta

28. Dezember 2018

Spaghetti aglio olio

Ihr Lieben,

meine Pasta mache ich jetzt selbst mit meiner neuen Pastamaschine. Erst war ich sehr skeptisch, aber jetzt bin ich total verliebt in mein neues Küchen-Familienmitglied!! Ja, günstig ist was anderes, aber ich geb für sooo viel Schmarrn Geld aus, da darf es auch mal was "Gscheits" sein. ;-) Natürlich könnt ihr auch Pasta aus der Packung benutzen. Es gilt immer, je besser das Ausgangsprodukt, desto besser das Ergebnis! Viel Spaß beim Kochen und ausprobieren!

Herzlichst,

Stefanie

Spaghetti aglio olio

Zutaten: 500g Spaghetti, 4 EL Olivenöl, 1 EL gehackte Petersilie, 1 TL getrocknete Chiliflocken, je nach Größe mindestens 3-4 Knoblauchzehen, Salz, 2 EL frisch geriebener Parmesan

Zubereitung: Spaghetti nach Anweisung und bissfest kochen. In einer großen Pfanne den in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch ein paar Sekunden andünsten. Chiliflocken und Spaghetti dazu und alles gut vermengen. Am Schluss mit Salz und gehackter Petersilie würzen. Auf einem Teller anrichten und nach belieben mit geriebenem Parmesan bestreuen. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Die Knoblauchfinger an Edelstahl reiben, dann richt man nix mehr. ;-)

selbstgemachte Pasta mit der Maschineselbstgemachte Pasta mit der Maschine
Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.