Putengeschnetzeltes mit Weißwein-Rahm und Reis

24. April 2020

Putengeschnetzeltes mit Weißwein-Rahmsoße mit Reis

Putengeschnetzeltes mit Weißwein-Rahm und Reis

Zutaten: 300g Putenschnitzel (geschnitten), 1 Zucchini, 1 Schalotte, 1 TL Zucker, etwas Öl zum anbraten, 100ml Weißwein, 200ml Sahne, 1 TL Stärke, Salz und weißer Pfeffer, 250g Reis (nach Belieben, ich nehme gerne Jasminreis)

Zubereitung: Reis nach Vorschrift oder im Reiskocher zubereiten. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und Pute anbraten. In der Zwischenzeit Schalotte klein würfeln und Zucchini ebenfalls würfeln und zu der Pute in die Pfanne geben. Nach 1-2 Minuten anbraten mit Wein ablöschen und Zucker dazu geben. Etwas einköcheln (nicht zu heiß) lassen. Sahne mit der Stärke glatt rühren und nur noch kurz köcheln lassen. Nun mit Salz und Pfeffer würzen. Reis mit dem Geschnetzelten anrichten. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Zucchini können auch durch Spargel ausgetauscht werden.

Putengeschnetzeltes mit Weißwein-Rahmsoße mit Reis
Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.