Obazdn ala Stefanie

6. Mai 2019

Obazda

Obazdn ala Stefanie

Zutaten: 200g Brie oder Camenbert (sehr reif), 20g Butter, 50g Frischkäse, 10g süßer Paprika, 10g Kümmel, Salz und Pfeffer, 1 rote Zwiebel, 1 EL Schnittlauch, ein paar Scheiben Bauernbrot

Zubereitung: Am besten verarbeitet man alle Zutaten bei Zimmertemperatur. Als erstes den Camenbert klein mit der Gabel zerdrücken. Mit allen restlichen Zutaten verbatzen und den "Obazdn" herstellen. Jetzt noch für mindestens eine Stunde im Kühlschrank zeihen lassen. Mit Brot, Essiggurke, dünnen Zweibelringen und Schnittlauch anrichten und genießen. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Wer es nicht so "rass" mag, nimmt einfach mehr Butter oder Frischkäse dazu.

Zutaten Obazda
Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.