Lasagne

8. Juli 2019

LasagneLasagne

Lasagne

Zutaten: 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Karotte, 1 EL Öl, 540g Pasata, 1 TL Zucker oder Honig, 1 EL Gemüsebrühe, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer, etwas Kräuter z.B. Oregano, Petersilie, Basilikum (nach Geschmack), 300g Hackfleisch, 250ml Milch, 40g Butter, 2 EL Mehl, 1/2 TL Salz, 200g geriebenen Käse (Gouda, Mozzarella oder ähnlicher), Lasagneblätter, Bailikumblätter zur Deko

Zubereitung: Hackfleisch in Öl anbraten. Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln, Karotten gehackt oder gerieben dazu. Pasata und restliche Zutaten dazu und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Milch mit Mehl, Salz und Butter erwärmen und unter ständigem rühren eine cremige Bechamelsauce herstellen. In einer Auflaufform Die Soßen mit den Lasagneblättern abwechselnd einschichten, beginnend mit der Bolognese und auch zum Schluss mit Bolognese bedecken. Es darf etwas flüssiger sein, die Lasagneblätter saugen das auf. Zum Abschluss mit dem geriebenen Käse bedecken und bei 180° C im Backofen Ober- Unterhitze etwa 40 Minuten backen.

Tipp: Man kann die Lasagne auch mit Gemüse, also vegetarisch bereiten. Der Käse ist auch austauschbar, nach Vorliebe

Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.