Himmelstochter Torte

24. März 2019

HimmelstochterHimmelstochterHimmelstochter

Himmelstochter Torte

Zutaten:

Teig: 100 g Margarine, 100 g Zucker, 1 EL Vanillezucker (selbstgemacht), 4 Eigelb, 125 g Mehl, ½ Backpulver, 4 Eiweiß, 180g Zucker, 50g gehobelte Mandeln

Belag: 2 Becher Sahne, 2 Dosen abgetropfte Mandarinen

Zubereitung: Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren und das Mehl mit dem Backpulver darübersieben und verrühren. Auf 2 26cm Springformen (Backring) verteilen (ist etwas klebrig). Die Eiweiß steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Auf die beiden Rührteige verteilen und mit gehobelten Mandeln bestreuen. Im Ofen bei 180° C etwa 30 Minuten goldbraun backen . Die Böden abkühlen lassen. Tortenring um einen Boden geben. Sahne steif schlagen und mit den abgetropften Mandarinen vorsichtig vermengen. Auf dem Tortenboden verteilen. Den zweiten Tortenboden in 12 Stücke schneiden und auf der Sahnemasse anordnen. Jetzt noch eine Stunde in den Kühlschrank und frisch servieren. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Schmeckt natürlich mit frischen Beeren und Früchten ebenfalls herrlich! Bald gibt es wieder frische Erdbeeren.

HimmelstochterHimmelstochterHimmelstochter
Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.