Fritatta mit grünem Spargel

2. Mai 2019

Fritatta mit grünem Spargel

Fritatta mit grünem Spargel

Zutaten: 6 Eier, 50ml Sahne, Kräutersalz, 1 EL gehackte Petersilie, 1 EL geschnittener Schnittlauch, 1 Bund grüner Spargel, 1 kleine rote Zwiebel, 20g Butter, 2 Frühlingszwiebeln

Zubereitung: Eier mt Sahne, Kräutersalz, Schnittlauch und Petersilie verquirlen. In einer Pfanne Butter zerlassen und gewürfelte rote Zwiebel und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebel anschwitzen. Eiermasse darübergeben und kurz leicht anbraten lassen. Grünen Spargel im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden und auf der Fritatta verteilen. In den vorgeheizten Backofen bei 170°C Umfuft etwa 20-25 Minuten stocken und backen lassen. Am Ende 1 EL geriebenen Parmesan auf die Fritatta und im ausgeschaltenen Backofen ein paar Minuten verbinden lassen. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Man kann die Fritatta sehr gut auch kalt servieren. Bei mehreren Gästen auch auf dem Backblech sehr gut vorzubereiten.

Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.