Cevapcici mit Ayvar, Tzatziki, Tomatenreis und roten Zwiebeln

27. September 2019

Cevapcici mit Ayvr, Tzatziki, Tomatenreis und roten Zwiebeln

Cevapcici mit Ayvar, Tzatziki, Tomatenreis und roten Zwiebeln

Zutaten: 500g Rinderhackfleisch, 3 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 2 TL Paprika, 1 TL Harissa, Salz, Pfeffer, Öl zum braten, 1 Tasse Reis, 3 Tassen Gemüsebrühe, 1 Fleischtomate, 1 Schalotte, 1 EL Öl, 1 EL Tomatenmark, 3 rote Zwiebeln, 1 Glas Ayvar, Tzatziki (Rezept von meinem Blog)

Zubereitung: Hackfleisch mit klein gehacktem Knoblauch und Zwiebel, Paprika, Harissa, Salz und Pfeffer sehr gut vermengen und in kleine gleich große Würstchen formen. In einer Pfanne mit Öl gleichmäßig braten. In der Zwischenzeit Schalotte klein würfeln und mit der ebenfalls klein gewürfelten Fleischtomate in etwas Öl andünsten. Reis in einem Sieb gut waschen und kurz mit andünsten. Mit Tomatenmark und warmer Brühe ablöschen und Reis unter ständigem rühren fertig dünsten. Cevapcici mit einem Löffel Ayva und einem Löffel selbstgemachter Tzatziki anrichten. Am Ende die roten Zwiebeln darüber hobeln und genießen. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Cevapcici kann man auch mit etwas Feta oder anderem Käse füllen, sie werden dann nur etwas größer.

Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.