Bohnen-Gemüse-Eintopf

5. Juni 2020

Bohnen-Gemüse-EintopfBohnen-Gemüse-Eintopf

Bohnen-Gemüse-Eintopf

Zutaten: etwa 300g grüne Bohnen, 300g Kartoffeln (vorwiegend festkochend), 1 Suppengrün, bestehend aus: 2-3 Karotten, 1 Stück Sellerie, 1/2 Stange Lauch, 1-5 bis 2 l Gemüsebrühe, 300g Kabernossi (Krammernossi vom Metzger meines Vertrauens), ein paar Stängel Petersilie, 2 EL Öl (Sonnenblumen, Raps oder Oliven)

Zubereitung: Das Gemüse, waschen, schälen und klein in Würfel schneiden. In einem großen Topf das gewürfelte Gemüse kurz anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen (bis das Gemüse gut bedeckt ist) und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Die Kabernossi (Krammernossi) in grobe Würfel schneiden und zur Seite stellen. Petersilie waschen, grob hacken und ebenfalls zur Seite stellen. Wenn der Eintopf fertig ist, die Wurstwürfel und die Petersilie dazu geben und nur kurz erhitzen. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Man kann auch Wiener Würstchen oder Bauchspeck gewürfelt dazu geben. Gekochter Tafelspitz oder Suppenfleisch passt auch sehr gut.

Bohnen-Gemüse-Eintopf
Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.