Bananen Stracciatella Maulwurfkuchen

19. Januar 2019

Bananen Stracciatella MaulwurfkuchenBananen Stracciatella MaulwurfkuchenBananen Stracciatella Maulwurfkuchen

Ihr Lieben, zum Geburtstag meines nun 11 jährigen Sohnes gab es einen Lieblingskuchen bei uns. Maulwurfkuchen gibt es in verschiedenen Varianten (nach Saison) immer wieder bei uns. Er hält sich auch sehr gut ein oder zwei Tage im Kühlschrank, sollte noch was übrig bleiben. ;-)

Bananen Stracciatella Maulwurfkuchen

Zutaten: 4 Eier, Prise Salz, 125g Butter (weich), 125g Zucker, 1 EL Vanillezucker (selbstgemacht), 100g Mehl, 20g Kakao, 1 TL Backpulver, 100g gemahlene Mandeln, 4-5 Bananen, 2 Becher Sahne, 250g Magerquark, 100g Schokostreusel, 1 EL Zucker, 1 TL Vanillezucker (selbstgemacht)

Zubereitung: Eier trennen und Eischnee mit Salz bereiten. Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren. Mehl, Mandeln und Backpulver dazu und Eischnee vorsichtig untermengen. In einer ausgefetteten Springform oder Backring (24cm) einfüllen und Umluft 165° C etwa 30 Minten backen. In der Zwischenzeit Sahne steif schlagen und mit Quark, Zucker, Schokostreusel und Vanillezucker glatt rühren und im Kühlschrank aufbewahren. Bananen schälen und längs halbieren. Den abgekühlten Kuchen auf eine Platte (oder Tortenform) geben und mit dem Esslöffel vorsichtig aushöhlen, so dass ein Boden von etwa 1cm und ein Rand von ebenfalls 1cm übrig bleibt. Den übrigen Kuchen in eine Schüssel geben und zerbröseln. Den Kuchenboden mit den Bananen bedecken und mit der Sahne-Quark-Stacciatella-Masse bedecken. Es sollte eine Kuppel entstehen. Zum Abschluss die Kuchenbrösel oben drauf und den Kuchen damit bedecken. Jetzt den fertigen Kuchen für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank, am besten über Nacht. Fertig und guten Appetit!

Tipp: Original ist der Maulwurfkuchen mit Bananen. Geht aber wunderbar mit Himbeeren, Heidelbeeren oder Erdbeeren.

Bananen Stracciatella MaulwurfkuchenBananen Stracciatella Maulwurfkuchen
Cookie-Hinweis

Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ebenfalls in Ihrem Browser deaktivieren.